Online-Arbeitskreis für Menschenkenntnis

Der Online-Arbeitskreis für Menschenkenntnis dient der Übung und der Vertiefung der Menschenkenntnis, vorrangig der Physiognomik-Lehren.

Allgemeines zum Online-Arbeitskreis

Der Online-Arbeitskreis für Menschenkenntnis bzw. Facereading, ist eine Plattform, die sich dem regelmäßigen Üben, dem Austausch von Erfahrungen und der Vertiefung von Wissen widmet. Der Schwerpunkt liegt dabei vorrangig auf physiognomischen Lehren und am Rande mit organsprachlichen Wechselwirkungen. In diesem Kontext umfasst der Arbeitskreis verschiedene Bereiche wie Psycho-Physiognomik, Pathophysiognomik und die Chinesische Gesichtskunde Siang Mien.
Joachim Bauer professionelles Portrait

Online-Arbeitskreis

Ziele des Arbeitskreises für Menschenkenntnis

Vertiefung von Wissen

Das Hauptziel des Arbeitskreises ist die Förderung der regelmäßigen Praxis, des Erfahrungsaustauschs und der Vertiefung von Wissen im Bereich der Menschenkenntnis und Merkmale erkennen, verknüpfen, interpretieren sowie die Herleitung verstehen.

Vorgegebene Schwerpunktthemen

Die Online-Abende beinhalten ein Schwerpunktthema (z.B. Nase, Stirn, Verdauung etc.), das beim jeweiligen Termin mit angegeben wird und nach den Bedürfnissen der Teilnehmer angepasst wird.

Aktive Mitgestaltung gewünscht

Erwartung ist, dass die Teilnehmer den Abend aktiv mitgestalten – es ist ein Arbeitskreis, kein Vortragsabend. Das jeweilige Thema sollte im Rahmen der eigenen Möglichkeiten jeweils vorbereitend erarbeitet werden. Interesse an und Grundkenntnisse in physiognomischen Themen und deren Vertiefung werden daher vorausgesetzt.

Leitung in Form einer Supervision

Der Arbeitskreis wird von Joachim Bauer geleitet, der aufgrund seiner langjährigen Erfahrung und vielschichtigen Ausbildungen eine besondere Expertise einbringt. Die Leitung erfolgt in Form einer Supervision durch das jeweilige Thema, um sicherzustellen, dass die Teilnehmer von seiner Erfahrung profitieren.

Kosten und Termine

Termine

Der Online-Arbeitskreis für Menschenkenntnis bietet einmal im Monat eine wertvolle Gelegenheit zur Vertiefung und praktischen Anwendung von Wissen im Bereich der Physiognomik-Lehren. Die Treffen finden stets am zweiten Dienstag des Monats statt und beginnen um 19:30 Uhr, dauern dabei 90 Minuten.

Kosten

  • Jahresmitgliedschaft (12 Monate im Jahr): 144,-€ (12,-€ pro Arbeitskreis-Abend)
  • Einzelabend-Teilnahme: 35,-€