Lernwoche Pathophysiognomik

18.08.2018 - 23.08.2018: 14:00 - 15:00

Kategorien

Veranstaltungsort
Hotel „Der Schwan“Hotel ‚Der Schwan‘

Fortbildungsziel

Ziele der Lernwoche in Pathophysiognomik sind:

  • Erlernen der theoretischen Grundlagen zum System der Pathophysiognomik
  • Erlernen der Bezugszonen einzelner Organe / Organsysteme
  • Erlernen der Stoffwechselzonen
  • Erkennen der einzelnen Zonen und deren Veränderungen durch praktische Übungen
  • Erkennen der feinen Unterschiede je Bezugszone
  • Differenzierung der Erscheinungen nach Aktualität und chronischer Belastungen
  • Hinweisdiagnostik, Differentialdiagnostik und Erkennen systemischer Belastungen
  • Priorisierung der erkannten Störungen für die Therapie
  • Therapiekonzepte basierend auf den gewonnenen Erkenntnissen

Ausbildungsdauer

Gesamtdauer: 24 Zeitstunden (ohne Pausen) / 6 Tage
Termin: 18. August 2018 bis 23. August 2018
Zeiten:
Samstag 18.08. von 14-17 Uhr
Sonntag 19.08. bis Mittwoch 22.08. 9-16 Uhr, inkl. Mittags- und Zwischenpausen
Donnerstag 23.08. von 9-15 Uhr, inkl. Mittags- und Zwischenpausen

Ausbildungsinhalte

Tag 1: Organisatorisches, Fotostunde, Einführung
  • Fotostunde: Teilnehmer fotografieren für Bildnutzung in der Schulung
  • Vorstellungsrunde in Gruppe zum Ausbildungsstand in Pathophysiognomik
  • Einführung in Grundlagen der Pathophysiognomik
  • Tage 2 – 4: Bezugszonen erkennen lernen mit viel Praxis

  • Bezugszonen des Verdauungstraktes
  • Bezugszonen der großen Bauchorgane
  • Bezugszonen des Herzen und des Kreislaufs / der Mikrozirkulation
  • Bezugszonen des Bewegungsapparats
  • Bezugszonen des Atmungsapparats
  • Bezugszonen der Urogenitalorgane
  • Bezugszonen des endokrinologischen Systems
  • Bezugszonen des vegetativen Nervensystems
  • Bezugszonen des Stoffwechsels
  • Sonderzonen
  • Differenzierung von Aktualität und chronischer Belastung
  • Therapiekonzepte
  • Tag 5: Gruppenarbeiten und Teilnehmer-Analysen, Praxis mit Karlheinz Raab

  • Gruppenarbeit: Teilnehmer-Analysen
  • Präsentation: Teilnehmer-Diagnosen, Ergänzung von Karlheinz Raab
  • Diagnoserätsel: Praxisfälle von Karlheinz Raab zur Gruppenausarbeitung
  • Präsentation: Praxisfälle von Karlheinz Raab zur Gruppenausarbeitung
  • Tag 6: Therapiekonzepte je Organsystem

  • Praxishinweise, Ergänzungen zur Pathophysiognomik