Januar 14, 2016
  • Startseite
  • |
  • Chinesische Gesichtskunde Sing Mien / Mian Xiang

14.01.2016 - 17.01.2016: 09:00 - 17:00

Kategorien

Veranstaltungsort
Kloster Kösching, Schönstattzentrum Tagungshaus

Tag eins und zwei („Wochenende 1“)

  • Geschichte und Grundlagen zur chinesischen Gesichtskunde
  • Die fünf Elemente und deren Bedeutung in der Gesichtskunde
  • Yin und Yang – Bedeutung in der Gesichtskunde
  • Dreiteilung des Gesichts in Altertumsstufen
  • Einführung in fünf Offiziere bzw. „Büros“

Tag drei und vier („Wochenende 2“)

  • Die fünf Offiziere bzw. „Büros“
  • Einteilung von Gesichtsarealen in Altersgruppen
  • Einführung in die 100-Jahres-Karte im Gesicht
  • Stirneinteilung und besondere Merkmale der Stirn
  • Einführung in die 12 Paläste

[fbshare layout="button"]

Über Joachim Bauer

Joachim Bauer ist ein erfahrener Experte mit einem breiten Spektrum an Fähigkeiten und Fachwissen. Sein Werdegang umfasst jahrelange Erfahrung in verschiedenen Bereichen, darunter Psycho-Physiognomik, Pathophysiognomik, Chinesische Gesichtskunde und Dunkelfeldmikroskopie. Durch eine kontinuierliche Weiterbildung bei namhaften Referenten im In- und Ausland sowie eine umfassende praktische Erfahrung hat er sein Wissen und seine Fertigkeiten in diesen spezialisierten Bereichen vertieft und erweitert.