innovative Diagnostik

Erkenntnisse sofort vor Ort

mobile Diagnose-Möglichkeiten – unsere Spezialisierung, für Sie investiert!

Zur Einschätzung einer Situation ist es stets hilfreich, viele Blickwinkel nutzen zu können. Sofortige Ergebnisse erleichtern und beschleunigen die Art der geeigneten Hilfestellung.

In besonderen Fällen werden zusätzliche Ergebnisse in spezialisierten Laboren angefragt, deren Auswertung einige tage in Anspruch nimmt.

Nutzung verschiedener Diagnosewege

Ist die Zelle gesund, freut sich der Mensch (Anlehnung an einen Werbespruch).

Aber wie lässt sich der Zustand der Zellen prüfen? Wir arbeiten mit diesen möglichen Perspektiven:

  • biochemische Ergebnisse
  • visuelle Ergebnisse
  • spektrometrische Ergebnisse
  • frequenzbasierte Ergebnisse

Dazu gibt es verschiedene Ansätze:

  • Blut versorgt die Zellen – Blut analysieren
  • Zellen nutzen Mineralstoffe & Spurenelemente, haben Belastungen – Gewebe analysieren
  • Zellen verstoffwechseln und entsorgen Substanzen – Haarmineral-Analyse
  • einzelne Organe haben Stoffwechselbesonderheiten – Analyse von Urin, Atem, Stuhl etc.
  • Unverträglichkeiten, Allergien – IgA / IgG-Test
  • angeborene Besonderheiten – DNS-Auswertung
  • Anspannungen erfassen – Herzratenvariabilität
  • Erlebnisse prägen die Persönlichkeit – Mimikresonanzen und Mikroexpressionen

Messungen auf biochemischer Ebene (Laborauswertungen)

mobile Labordiagnostik und Blutgruppenbestimmung
Die meisten Menschen kennen Blutwerte von ärztlichen Untersuchungen, die Wenigsten kennen die Wichtigkeit der Aktualität. Situative Messungen helfen, zusätzliche Blutgruppenbestimmungen erweitern die Erkenntnisse.

Genauere Informationen zu Blutwerten

Mineral Balance – Haarmineral-Analyse
Die Haarmineral-Analyse ist seit Jahrzehnten ein wissenschaftliches Standardverfahren zur Ermittlung von Umweltbelastungen im Organismus. Sie hilft, biochemische Ungleichgewichte einer Erkrankung aufzudecken.

Genauere Informationen zu Mineral Balance – Haarmineral-Analyse

Unverträglichkeit und Allergie: IgA / IgG-Test
Müde oder schwach nach dem Essen? Das kann an Unverträglichkeiten liegen – nicht jede Allergie macht Ausschläge oder juckt…

Genauere Informationen zu Unverträglichkeits- und Allergie-Tests

Messungen auf visueller Ebene

HLB-Test und Ausstriche
Mit einem Hellfeld-Mikroskop können wir getrocknetes Blut betrachten (HLB-Test), aber auch Ausstriche von Schleimhäuten etc.

Genauere Informationen zum HLB-Test

Vitalblut-Diagnostik
Mit einem Dunkelfeld-Mikroskop werden lebendige Prozesse sichtbar, z.B. bei Bakterien oder im Vitalblut. Erhalten Sie Einblick in lebendiges Geschehen im Blut, das wir gemeinsam am Monitor oder via Beamer als großes Bild an der Leinwand miterleben.

Genauere Informationen zur Vitalblut-Diagnostik

Gesichtsanalysen
Bevor wir sprechen konnten, kommunizierten wir non-verbal. Unsere Mimik und Gesichtsbesonderheiten erzählen dabei von unserem Befinden und unserer Geschichte.

Genauere Informationen zur Gesichtskunde

Messungen auf spektrometrischer Ebene

OligoScan
Viele kennen den kleinen Fingerclip in der Klinik, der sofort Auskunft über Puls und Sauerstoffsättigung im Blut gibt. Der OligoScan ermittelt mit dieser Methode den Zustand im Gewebe zu 19 Mineralien und Spurenelementen sowie 14 belastende Metalle in weniger als einer Minute!

Genauere Informationen zum OligoScan

Messungen auf der Ebene von Frequenzen

Herzraten-Variabilität (HRV)
Bei der Herzraten-Variabilität wird geprüft, wie hoch Ihre chronische Stressbelastung ist und wie diese von Ihrem vegetativen Nervensystem reguliert wird.

Genauere Informationen zur Herzraten-Variabilität (HRV)

Bioenergie-Scan (Skalarwellen-Analyse)
Jeder Organismus hat magnetische Felder, die durch die Zellen und deren Aktivität entstehen. Aus deren Messwerten lassen sich wertvolle Informationen zum Gesundheitszustand gewinnen.

Genauere Informationen zum Bioenergie-Scan